Der Nussknacker

Russisches Klassisches Staatsballett, Ballett in 2 Akten

Der Nussknacker ist Weihnachten!

Schon seit über hundert Jahren nimmt Peter Tschaikowskys Ballett „Der Nussknacker“ einen festen Platz in der Theater- und Musikkultur der ganzen Welt ein. Jeden Winter freuen sich Jung und Alt über die Gelegenheit, noch einmal in die zauberhafte Atmosphäre dieses Balletts einzutauchen.

Mit dem Russischen Klassischen Staatsballett gelangt der Zuschauer in eine wunderbare Welt, in der lebendig gewordene Puppen tanzen, die bewaffneten Mäusescharen unter dem Druck der Spielzeug-Armee zurückweichen, und am Ende das Gute und die Liebe triumphieren. Die berauschende Schönheit der Musik, das tänzerische Können der Tänzerinnen und Tänzer sowie die exquisite klassische Choreographie bescheren nicht nur den erfahrenen Liebhabern des klassischen Balletts, ob Jung oder Alt ein wahres Fest!

Veranstalter: P.T.F. Deutsch-Russische Kulturförderung GmbH

 

 

Ermäßigung erhalten:

Kinder bis einschließlich 14 Jahre.

Schüler, Studierende und Schwerbehinderte ab 50% GdB.

Kinder bis einschließlich 3 Jahre - frei (ohne Sitzplatzanspruch).

Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen den Normalpreis und die Begleitperson erhält eine Freikarte (Nur im Ticket-Service der OsnabrückHalle buchbar. Telefon: 0541.3490-24).

Ticket-Preise

Preisgruppe Informationen Normalpreis Ermäßigt
PG 1 Parkett Block C 1-8, Empore 1-8 59,00 €  
PG 2 Parkett Block A/B/D/E 1-8 52,00 €  
PG 3 Parkett Block A/B/C/D/E 9-25 (evtl.Sichtbehindert) 46,00 €  
x