Corona-Schnelltestzentrum in der OsnabrückHalle öffnet wieder

Ab Dienstag, den 14.12. führt die GVO Personal GmbH in der OsnabrückHalle erneut Corona-Schnelltests durch. Das Angebot richtet sich an alle Bürger:innen.

Nach bereits erfolgreicher Durchführung im letzten Jahr, öffnet die GVO Personal GmbH morgen ab 12:00 Uhr erneut ein Corona-Schnelltestzentrum in der OsnabrückHalle. Hier können Bürger:innen schnell und effektiv einen Corona-Schnelltest durch geschultes Fachpersonal durchführen lassen. Eine Information über das Testergebnis erfolgt unmittelbar nach ca. 20 Minuten. „Die Abläufe sind geübt und funktionieren einwandfrei. Die Testung erfolgt so sicher wie möglich und die Verweildauer in der Halle ist kurz“, so Franziska Beuse, GVO-Projektleitung im Testzentrum.
„Für diesen Zweck stellen wir unser Haus besonders gern zur Verfügung. Die OsnabrückHalle ist zentral und deshalb für viele Osnabrücker:innen gut zu erreichen. Wir arbeiten mit reiner Frischluftklimatisierung und getrennten Ein- und Auslasswegen“, so Jan Jansen, Geschäftsführer der Marketing Osnabrück GmbH/OsnabrückHalle. Das Angebot zur Schnelltestung in der OsnabrückHalle besteht derzeit werktags von 8:00-13:00 Uhr und von 14:00-17:00 Uhr. Um Wartezeiten und Schlangenbildung zu vermeiden, können vorab Termine über http://www.testedichschnell.de/gvo-osnabrueckhalle/ gebucht werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit zu den regulären Öffnungszeiten ohne Anmeldung zu kommen. Zum Schutz der Mitarbeiter:innen vor Ort ist es wichtig, dass sich nur Personen testen lassen, die frei von typischen COVID 19-Symptomen (Atemnot, Husten, Fieber oder Geruchs-Geschmackverlust) sind! Für die Bürger:innen mit eindeutigen Symptomen gilt der Weg über den Hausarzt/die Hausärztin zum angeordneten PCR Test.

Weitere Informationen und häufig gestellte Fragen können auf der Website der OsnabrückHalle nachgelesen werden: https://www.osnabrueckhalle.de/corona-testzentrum/